Die Montage – von der Anlieferung bis zum fertigen Zaun / Tor

In der nachfolgenden Bilderserie haben wir einmal Fotos von der Anlieferung einer Toranlage an unserem Lager bis zur fertigen Montage beim Auftraggeber angefügt.

Bei dem abgebildeten Tor handelt es sich um ein Industrietor der Serie PL 95, welches von uns auf eine deutsche Insel geliefert und auch von uns montiert wurde.

Die Anlieferung erfolgt mit einem 40 t LKW direkt vom Werk in Polen zu uns ins Lager/Werkstatt.

Der Wisniowski LKW rollt an

An unserer Halle ist genügend Platz, so dass der Sattelzug bequem abgestellt und mit viel Spielraum entladen werden kann. Dies ist bei Toranlagen von 6,00 – 10,00 m auch zwingend erforderlich.

Montage 002

Professionelle Ladungssicherung garantiert die unversehrte Anlieferung der Bauteile bei uns am Lager.

Montage 003

Der Platz im LKW ist für ca. 6 – 8 Tor- und Zaunanlagen, je nach Größe, ausgelegt.

Montage 004

Die Entladung erfolgt mit unserem Gabelstapler.

Montage 005

Die Toranlagen, die sofort am nächsten Tag von uns ausgeliefert werden, werden direkt auf unseren Transportanhänger umgeladen.

Montage 006

Für die Bauteile haben wir variable Transportgestelle auf unserem Anhänger. Diese können je nach Größe und Menge der Tore und Zäune entfernt oder erweitert werden.

Montage 007

Die Tor- und Zaunanlagen werden mittels Spanngurten und Befestigungsstangen, welche zum optimalen Transport mit Gummi hinterlegt sind, an den Transportgestellen befestigt.

Montage 008

Jetzt noch unseren Spezial – LKW vor den Anhänger gespannt …

Montage 009

… und los geht`s auf dem Weg zum nächsten Kunden.

Montage 010

Mit unserem Gespann können wir bis zu 2500 kg schwere Bauteile mit einer Gesamtlänge von 11500 mm transportieren und gleichzeitig mit dem bordeigenen Ladekran beim Kunden entladen. Dies entspricht ca. 5 Toranlagen mit der durchschnittlichen Breite von 4000 – 5000 mm Breite.

Montage 011

Hier haben wir mal eine ausgewöhnliche Auslieferung auf eine deutsche Insel. Unser Fahrzeug wartet auf die Fähre …

Montage 012

An der Baustelle warten schon unsere Monteure. Diese haben bereits mit den Vorarbeiten zum Aufstellen der Toranlage begonnen.

Montage 016
Montage 017
Montage 018

An der Baustelle erfolgt die Entladung der Toranlage mit unserem, eigens für unsere Anforderungen angefertigten Ladekran am LKW.

Montage 019

Die Toranlage kann so vom Anhänger gehoben und direkt auf das Fundament der Toranlage gesetzt werden.

Montage 020

Hier wird das Schiebetor in die richtige Position gedreht.

Montage 021
Montage 022

Sobald die Toranlage auf den Bolzen sitzt, können unsere Monteure die Montage der Toranlage fortsetzten.

Montage 023
Montage 024

Zum Schluss noch der elektrische Anschluss der Torsteuerung,

Montage 025

die Kalibrierung und Einrichtung der Torsteuerung, der Probelauf,

Montage 026

Fertig!

Montage 027

Nach der Einweisung und Übergabe der Toranlage können unsere Monteure und unser Fahrer die Baustelle räumen, säubern und sich auf den Weg zur nächsten Baustelle machen.

Und wir können mit Stolz sagen, wieder ein Kunde zufrieden gestellt.

Montage 028